Über FAD

Der FAD e.V. wurde am 14. Juli 2000 gegründet. Die Mitgliederstruktur setzt sich zusammen aus namhaften Vertretern der Motoren- und Fahrzeugindustrie, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Herstellern und Anwendern von Abgasnachbehandlungssystemen sowie Unternehmen der Prüf- und Messtechnikbranche.

Ziel des Vereins ist die Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Abgasnachbehandlungstechnologien für Dieselmotoren.

So sind die tragenden Säulen der Tätigkeit des FAD e.V. die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, die Wissensvermittlung und Nachwuchsförderung, die Technologieberatung und der Technologietransfer sowie die Technologiebewertung und Zertifizierung.